Virtual Reality

Das wesentliche Merkmal von Virtual Reality ist die Immersion: das komplette Eintauchen in die virtuelle Welt durch eine VR-Brille. Der Grad mit dem das menschliche Gehirn die virtuelle Welt als real anerkennt, steigert sich mit realistischerer Grafikdarstellung und dem Einsatz von immer besser werdender Virtual-Reality-Hardware, wie etwa besserer Displays und intuitiverer Steuerung.

Nicht nur bei Computerspielen, sondern auch bei Simulationen oder Vertriebsanwendungen bietet Virtual Reality völlig neue Möglichkeiten und hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Betrachter.

Anwendung

Die Pool3 VR App wird nach Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst.
Link zum Beispielvideo

Augmented Reality

Bei Augmented Reality wird die reale Welt mit zusätzlichen virtuellen Inhalten angereichert. Diese können etwa aus 3D Objekten, Videos oder Informationen bestehen, die dem Betrachter passend auf seinem Gerät angezeigt werden.

So lassen sich über das Kamerabild etwa die Namen der Berge im Blickfeld anzeigen oder Produkte aus Katalogen mittels 3D Modell direkt in den eigenen vier Wänden aufstellen – und das in Originalgröße.

 

Anwendung

Die Pool3 VR App wird nach Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst.
Link zum Beispielvideo

Best Practice

Jungheinrich | Motor VR-App

Voestalpine | „SteelEcht“-App

Bei der Voestalpine „SteelEcht“-App handelt es sich um einen interaktiven Multimedia Guide auf iPads. Die Besucher der Stahlwelt-Ausstellung können durch Positionierung der iPad-Kamera auf spezielle Marker verschiedene Inhalte (Texte, Videos, Bilder, 3D-Modelle..) aufrufen. Einige Stationen, wie zB.: der Hochofen, lassen sich durch den Einsatz von Augmented Reality noch besser darstellen und interaktiv erleben.

Anger Machining | Oculus Rift | Virtual Tour

 

 

Jungheinrich | Lagernavigations-App mit Oculus Rift

 

Kontaktieren Sie uns.